Blog


Fotos bei der Berlin - Brandenburgischen Kung Fu Meisterschaft in Bernau 2017

Am 08.07.2017 fand das erste Mal die neue Berlin-Brandenburgische Kung Fu Meisterschaft in Bernau statt. Wir waren mit unserem Kunstkampfsport-Club e.V. und weiteren anderen Vereinen natürlich vor Ort und haben ordentlich mitgemischt. Ich habe erstmals meine Schüler geschickt und mir fest vorgenommen das nächste Mal auch mit zu machen.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Fotos - Eröffnung Calisthenics Park Wildau

Auch zur Eröffnung des Calisthenics Parks in Wildau, am 21.06.2017, war ich als helfende Hand und zum dokumentieren, mit meiner Fujifilm X-E2 Kamera natürlich am Start. Nach drei Jahren der intensiven Bemühungen, Ideen und Planungen ist es uns (Andre Kommenda, Guido Wollatz und mir) endlich gelungen, das Projekt in der Stadt durch zu bringen. Die SPD hat das ganze wohl letztendlich in der Stadtverordneten Versammlung durchgebracht, worüber wir sehr dankbar sind.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Fotos - Eröffnung Calisthenics Park Königs Wusterhausen

Am 16.06.2017 eröffnete nach 3 Jahren Planungs- und Bauphase der neue und derzeit größte Calisthenics Platz in Königs Wusterhausen. Auf 380qm befinden sich verschiedene feststehende Sportgeräte, die bei der Eröffnung des Platzes, begeistert angenommen wurden. Ich war zum fotografieren und zum trainieren mit vor Ort. Viel Spaß mit den Fotos.

Kamera: Fujifilm X-E2 
Objektiv: XF27mm f2.8 

Weiterlesen

Keine Kommentare


Affinity Photo - farbige Hilfslinien Gitter & das Perspektive Werkzeug

So langsam läuft es in der Community und ich versuche mich auch im Rahmen von Lust und Zeit, hier und da, zu beteiligen. Zwei Fragen die mir dabei diese Woche im Affinity Forum begegnet sind:

Kann man eigentlich farbige oder gar mehrfarbige Hilfslinien erstellen?
Ja, mit der Oldskool Methode aus Grafikprogamm-Dinosaurier-zeiten, sogar als Gitter und in beliebigen Gradzahlen

Wie richte ich extrem verzerrte Bilder mit dem Perspektiv Werkzeug auf?
Das geht anhand des vorher erstellten Gitters sehr einfach und ich zeige euch wie.

...habe ich kurzfristig gestern in ein neues Video Tutorial zusammen gefasst.



Diese Tutorial wurde auch als erster meiner Videos auf der Seite des Forums affinitytutorials.de gefeatured

 

Viel Spaß mit dem Video und vielleicht schaut der ein oder andere mal auf der Seite oder dem Forum vorbei. 🙂



Weiterlesen

Keine Kommentare


Affinity Photo Panoramas erstellen

Endlich Schnee! Ich liebe den Winter. Das weiß in meinem Umfeld jeder. Kaum fällt der erste Schnee renne ich raus zum fotografieren. Gesagt getan, nach alter Tradition, bin ich vorgestern mehr als 3h durch Wildau gelaufen. Ich habe knapp 300 Bilder geschossen und zur Abwechslung auch mal wieder ein Panorama.

affinity photo panorama


Weiterlesen

Keine Kommentare


Artboards in Affinity Designer & mehrere Seiten pro Dokument

Bevor Affinity Photo, vor ein paar Wochen bei mir Einzug hielt und mittlerweile mehr und mehr Photoshop ablöst, habe ich die Affinity Designer Plattform ausgiebig als Beta und nun als Vollversion testen können.

Als reines Vektortool wird es zwar noch eine Weile dauern oder nie Programme wie Inkscape bei mir ablösen, als willkommene Alternative für InDesign von Adobe allerdings, ist es sehr mächtig und ich freue mich endlich ein Programm mit vernünftiger Druckvorstufe in CMYK und mehrseitigem Layout pro Dokument zu haben.



Weiterlesen

Keine Kommentare


Affinity Photo v1.5 RAW Entwickeln

Die Betaphase für Affinity Designer für Windows ist nun vorbei und seit heute gibt es die App auch offiziell zum kaufen im Store von Serif

Da Affinity Photo nun nachziehen wird, wir uns aktuell aber noch in der Betaphase, an der ich ebenfalls teilnehme, befinden, teste ich gerade das gesamte Programm auf Herz und Nieren. Heute habe ich mich mit dem RAW Entwickeln Modul, oder wie Affinity es nennt der "RAW Persona" befasst und mal getestet was die Beta derzeit so hergibt. Das ganze wieder in ein anschauliches Video zum nachvollziehen verpackt. Viel Spaß dabei.



Weiterlesen

2 Kommentare


Affinity Photo Windows Beta Test

Es war gestern gegen kurz vor Mitternacht. Ich wollte eigentlich endlich mal ins Bett, als ich den fatalen Fehler begann nochmal Emails abzurufen. BAMM! Da war sie, die langersehnte Email von Serif zur Release von Affinity Photo für Windows. Aktuell steht sie wohl auf dem gleichen Entwicklungsstand der aktuellen Version 1.5 für Mac und ich muss sagen, ich bin begeistert.

Ich arbeite nun seit über 20 Jahren mit Adobe Produkten und insbesondere mit Photoshop. Ich liebe Photoshop, ich bin quasi damit als Grafiker aufgewachsen, aber die Abo- und Preispolitik die Adobe seit 3-4 Jahren fährt, ist mir als frei schaffender Künstler einfach ein Dorn im Auge und behindert mich in meiner Freiheit. Bist du mal 30 Tage nicht online, z.b. weil du gerade im Fotourlaub bist oder auch einfach nur an deinem festen Arbeitsplatz aus nachvollziehbaren Gründen nicht online sein willst, hast du schlicht Pech gehabt. Kehrst du Adobe den Rücken, sind deine Projekte nicht mehr zu gebrauchen. Denn du zahlst zwar fleißig, jeden Monat, aber zu keinem Zeitpunkt gehört dir auch nur irgendetwas von dem in dem du da gerade arbeitest. Die Pflicht zur ständigen Überwachung, das Abhängig machen vom Produkt, Updates verpflichten und vieles mehr. Also die Bevormundung des Kunden durch einen Hersteller, ist für mich eine Frechheit, um es mal deutlich zu sagen. Daher begrüße ich jegliche Open Source Projekte oder Projekte, wie dieses, die erfrischend altertümlich mit einem festen Kaufpreis, der durchaus höher sein dürfte, daher kommen. 🙂




Weiterlesen

Keine Kommentare


Lightroom Tutorial - Horizonte und Gebäudekanten mit Hilfslinien begradigen

So langsam kommt mein Youtube Kanal wieder in Fahrt. Diese Woche habe ich mir mal wieder Lightroom angesehen und dabei eine neue Funktion entdeckt, die bei einem der letzten Updates hinzu gekommen ist. Lightroom bietet uns nun die komfortable Möglichkeit mit Hilfe von Hilfslinien Bilder an Horizontlinien oder Gebäudekanten auszurichten und so zu entzerren. Wie das ganze Funktioniert, zeige ich euch in diesem kleinen Video.



Weiterlesen

Keine Kommentare


Tutorial - Analoge Fotos nach dem Scan in Photoshop bearbeiten

Auf meinen Youtube Kanal habe ich Ende letzten Jahres begonnen kleine Tutorials, Anleitungen zur Bildbearbeitung und Reviews zu Kamera Equipment veröffentlichen. Das ganze lief super an, ich hatte jedoch keine Zeit mehr das ganze kontinuierlich weiter zu führen. Heute habe ich aber die Zeit gefunden, nach der, nennen wir sie einfach mal Sommerpause, das nächste Video zu drehen und hochzuladen.

Dieses mal geht es um die Nachbearbeitung von analogen Fotos mit Photoshop. Viel Spaß damit.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Weihnachtsgutscheine für Personal Fitness Training in Königs Wusterhausen

Für meine Kundin und Trainerin Sabrina Daum, der ich im letzten Monat die neue Webseite und Visitenkarten gemacht hatte, habe ich diesen Monat nun auch Weihnachtsgutscheine gestaltet und in den Druck gegeben. 

Weihnachtsgutschein-Personal-Fitness-Training-KW-Sabrina-Daum

Weiterlesen

Keine Kommentare


Wenn man sich selbst im Netz findet...

In dieser Woche gelangte ich durch ein aktuelles Schnäppchen auf Ebay, bei dem ich meine liebste Objektivreihe ML von Yashica weiter vervollständigen konnte, zu einem neuen (alten) 35mm f2.8. Ich googelte also gerade aus purer Neugier und froher Erwartung, um mir mit ein paar Beispielbildern die Vorfreude noch zu erhöhen.

Yashica ML 35mm f2-8
Die Seite die ich nun fand ist ziemlich toll. Informiert sie doch über die gesamte Serie von ML Objektiven, mit vielen praxisnahen Beispielbildern.
http://cargocollective.com/yashica/28mm-ML-2-8

Als ich auf die Unterseite von meinem 28mm f2.8 ging, von dem ich mittlerweile schon 5 Stk. besaß und 3 schon an einige meiner Lieblingsmenschen verschenkt habe, wurde ich kurz stutzig. Das eine Bild kam mir so bekannt vor 😀 

yashica_ml_28mm_treptower_park_berlin_by_hofnaar-de
Treptower Park Berlin - Hofnaar.de

Das erste Bild zeigt die am Wasser liegende Bar im Treptower Park bei Nacht.

yashica_ml_28mm_wildau_by_night_by_hofnaar-de
Wildau bei Nacht - Hofnaar.de

Das zweite Bild zeigt Wildau auf der Straße nach Zeuthen bei Nacht. Beide Bilder stammen schon aus 2010.

Mittlerweile fotografiere ich fast ausschließlich mit meinen Yashicas. Das 28mm hat mich nun seit 2009 fast überall mit hin begleitet. Ob im Urlaub, bei Landschaftsfotografie, Architektur in der Stadt oder Street Fotografie. Das neue ML 35mm f2.8 wird es nun für eine Weile ablösen, oder zumindest ergänzen. Ich bin gespannt wo ich diese Bilder dann, vielleicht im Netz finden werde 🙂

Weitere Bilder auf meinem Photostream bei Flickr zur Yashica Reihe

weitere technische Infos zur ML Reihe von Yashica



Weiterlesen

Keine Kommentare


Vistenkarten & Internetseite für Personal Fitness Trainerin Sabrina Daum

Als kleines Herbstprojekt, habe ich für die Personal Fitness Trainerin Sabrina Daum aus Niederlehme in den letzten Wochen, die neue Internetseite "personal-fitness-kw.de" und neue Visitenkarten gestaltet. 

Sabrina führt erfolgreich in Königs Wusterhausen und Wildau Outdoor - und Gruppen-Kurse für Sportler und Couchpotatos in der Umgebung durch, die eine neue Herausforderung suchen und fit bleiben oder werden wollen. Ihr Angebot richtet sich aber eigentlich hauptsächlich an selbstständige und Unternehmen, die einen Personal Fitness Coach inkl. Ernährungsberatung und ganzheitlicher Betreuung suchen. 

Visitenkarten Sabrina Daum Personal Fitness KW
Visitenkarten Sabrina Daum Personal Fitness KW

 

Weiterlesen

1 Kommentar


HSV Wildau vs. Füchse Berlin Handball Saisonauftakt Ostseespreeliga 2015

Sport ist Teil meines Lebens, warum also nicht auch mal Fotos beim Handball machen. Bei der Gelegenheit konnte ich gleich die Sporteigenschaften der Fujifilm Kameras testen. Mit dabei war das XF18-55mm f2.8-4 Standardkit, das nicht ohne Grund das Beste Standardkitobjektiv auf dem Weltmarkt der Kamerahersteller ist. Alle Bilder habe ich mit 1/250 Shutterspeed und Iso 640 InDoor, also direkt in einer Turnhalle, bei - wie sollte es anders sein - recht bescheidenem Licht - gemacht.

Kamera: Fujifilm X-E2
Objektiv: XF18-55mm f2.8-4
Bearbeitung: Lightroom 



Weiterlesen

Keine Kommentare


Street Fotografie Berlin

Meist mit Fujifilm Kameras wie der X20, der X-E1 oder der X-E2 bewaffnet, poste ich hier von Zeit zu Zeit neue Bilder aus den Straßen Berlins.

Besonders das XF27mm pancake, hat es mir an der X-E2 angetan. Die Bilder sind durchweg scharf, der Fokus ist schnell und präzise und ich bin so inkognito unterwegs damit, wie mit einer X100.

Das XF35mm f2 ist an meiner alten X-E1 das ideale "Immer drauf" geworden. Ich habe es in silber an einer silbernen X-E1 und einer silberenen Gegenlichtblende, was die Kamera zu einem vollendeten Gesamtprodukt für mich macht. Ich habe nun eigentlich seit 2 Jahren das Objektiv nichtmehr gewechselt. Auch an der alten X-E1 ist der Fokus relativ schnell und präzise. Wenn ich weiß, dass ich vorwiegend Abends oder Nachts unterwegs bin, ziehe ich dann aber eher mit der X-E2 und dem XF27mm los, da dort der Fokus besser sitzt und die ISO 6400 durch den neueren Prozessor etwas besser verarbeitet wird.

Kameras: Fujifilm X20, X-E1, X-E2
Objektive: XF27mm f2.8, XF35mm f2
Bearbeitung: Lightroom



Weiterlesen

Keine Kommentare


Schloßfest Königs Wusterhausen 2015

Zum alljährlichen Schloßfest in Königs Wusterhausen wird jedem Besucher jedes Jahr aufs Neue viel geboten. Vor allem die preußischen "langen Kerls" sind Grund genug, für mich auch mal da vorbei zu schauen.

Mit dabei war die Fujifilm X-E2 und einem adaptierten Yashica ML 28mm f2.8, das ich schon früher an meinen Canon Kameras genutzt habe. Egal wann, es ist die richtige Linse für die Street Fotografie. Fast Bilder sind mit Blende f5.6 und ISO 400 gemacht. Was so ziemlich genau demselben Setting an meinen alten Canons entspricht.

Kamera: Fujifilm X-E2
Objektiv: Yashica ML 28mm f2.8
Bearbeitung: Lightroom



Weiterlesen

Keine Kommentare


Fotos vom Stadtfest Wildau 2015

Zum alljährlichen Stadtfest in Wildau war ich mit meiner kleinen Fujifilm X-E2 und dem XF27mm f2.8 ziemlich unauffällig in der Masse unterwegs. Es war ein toller Tag, mit vielen Eindrücken und Erlebnissen. Die Bearbeitung der Bilder erfolgte wie immer in Lightroom.

Kamera: Fujifilm X-E2
Objektiv: XF27mm f2.8
Bearbeitung: Lightroom



Weiterlesen

Keine Kommentare


neues Vereinslogo und Webseite für den HSV Wildau

HSV-Wildau-FB-Profilbild-500Ein neues, tolles Projekt - das ich zu einem großen Teil ehrenamtlich sponsoren konnte - ging am gestrigen Sonntag in die letzten Züge. Der neue Internetauftritt des HSV Wildau 1950 e.V.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Stadtbesuch in Beeskow - 20. Juni 2015

Am 21.06.2015 stattete ich mit meiner Familie im Gepäck der Brandenburgischen Stadt Beeskow einen Besuch ab. Mit dabei war meine geliebte Fuji X-E1 und eine adaptierte Yashica 28mm f.28 Linse. Dieses Objektiv gehört zu den liebsten meiner Sammlung. Es ist nun fast 50 Jahre alt, macht aber gestochen scharfe und kontrastreiche Fotos. An Meiner X-E1 arbeitet es wie ein Uhrwerk.

Die Bilder sind fast alle mit Blende f5.6 und Iso 400 entstanden. Den Shutterspeed habe, wie so oft ich der Fujifilm überlassen. Bearbeitet wurden die Fotos in Lightroom. Viel Spaß beim anschauen. 



Weiterlesen

Keine Kommentare


Fototour durch Köln - 13. Juni 2015

Zu einem kleinen Besuch bei Freunden, war ich im Juni 2015 mit meinem besten Freund in Köln. Bewaffnet war ich mit meiner geliebten Fujifilm X-E2 und dem hervorragenden Kit Objektiv XF18-55mm f2.8-4. 

Einige Aufnahmen entstanden Abends, bis spät in die Nacht beim Bummel durch die Innenstadt, bei der die kleine Fuji ihre körnige Stärke mit 6400er ISO zeigen konnte. Bearbeitet wurden die Photos in Lightroom.



Weiterlesen

Keine Kommentare


Besuch in der TH Wildau

In der TH musste ich nach all den Jahren, in denen ich hier in Wildau wohne, auch irgendwann mal einen Rundgang mit Kamera machen. Gesagt getan. Mit der Fujifilm unterm Arm zog ich los und lies mir von einer Freundin das Gelände zeigen und erklären, was alles umgebaut wurde. Unten seht ihr da Ergebnis.

Kamera: X-E2 
Objektiv: XF27mm f2.8 
Bearbeitung: Lightroom 



Weiterlesen

Keine Kommentare