Street Fotografie Berlin

Meist mit Fujifilm Kameras wie der X20, der X-E1 oder der X-E2 bewaffnet, poste ich hier von Zeit zu Zeit neue Bilder aus den Straßen Berlins.

Besonders das XF27mm pancake, hat es mir an der X-E2 angetan. Die Bilder sind durchweg scharf, der Fokus ist schnell und präzise und ich bin so inkognito unterwegs damit, wie mit einer X100.

Das XF35mm f2 ist an meiner alten X-E1 das ideale „Immer drauf“ geworden. Ich habe es in silber an einer silbernen X-E1 und einer silberenen Gegenlichtblende, was die Kamera zu einem vollendeten Gesamtprodukt für mich macht. Ich habe nun eigentlich seit 2 Jahren das Objektiv nichtmehr gewechselt. Auch an der alten X-E1 ist der Fokus relativ schnell und präzise. Wenn ich weiß, dass ich vorwiegend Abends oder Nachts unterwegs bin, ziehe ich dann aber eher mit der X-E2 und dem XF27mm los, da dort der Fokus besser sitzt und die ISO 6400 durch den neueren Prozessor etwas besser verarbeitet wird.

Kameras: Fujifilm X20, X-E1, X-E2
Objektive: XF27mm f2.8, XF35mm f2
Bearbeitung: Lightroom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.