Fotos – Eröffnung Calisthenics Park Wildau

Auch zur Eröffnung des Calisthenics Parks in Wildau, am 21.06.2017, war ich als helfende Hand und zum dokumentieren, mit meiner Fujifilm X-E2 Kamera natürlich am Start. Nach drei Jahren der intensiven Bemühungen, Ideen und Planungen ist es uns (Andre Kommenda, Guido Wollatz und mir) endlich gelungen, das Projekt in der Stadt durch zu bringen. Die SPD hat das ganze wohl letztendlich in der Stadtverordneten Versammlung durchgebracht, worüber wir sehr dankbar sind.

Passend zur Eröffnung kam auch gleich der noch amtierende Bürgermeister Dr. Uwe Mahlich und der Kämmerer der Stadt Herr Anders auf uns zu und baten uns bis Ende Juli drei weitere Geräte zur Platzerweiterung einzureichen, was wir heute am 13.07.207 getan haben. Es bleibt also spannend in Wildau und der Platz erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Nicht selten muss man warten, bis man ein Gerät nutzen kann, da schon jemand anders gerade daran beschäftigt ist. Der Strandsand als Fallschutz ist ebenfalls super. Man kommt sich vor, wie in Kalifornien am Strand. Selbst bei leichtem Regen, war das Training bisher kein Problem.

Wer Interesse am Training hat, kann sich immer Montags, Dienstags, Mittwochs, Donnerstags und Sonntags zu uns gesellen. Als allgemeiner Einstiegstermin ins Training hat sich binnen kurzer Zeit der Sonntag etabliert. Wir starten immer um 11 Uhr und legen dann gemeinsam los. Mittlerweile sind wir eine relativ feste Gruppe von bis zu 11 Leuten. Es macht Spaß und genau so haben wir uns das vorgestellt und gewünscht. Und das Beste ist, das der ursprünglich schon vorhandene Bollzplatz nun etwas sauberer ist, was wohl an unserer ständigen Präsenz dort liegt.

Kamera: Fujifilm X-E2
Objektiv: XF27mm f2.8-4
Bearbeitung: Lightroom

Link zum Album auf Flickr
https://www.flickr.com/photos/hofnaar/albums/72157685315783816

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.